Impressum


GbR The Twins Claudia und Carmen
c/o Sächsische Festival Vereinigung e.V.
Bodenbacher Str. 81
01277 Dresden
Tel.: 0178 743 04 93
E-Mail: blond@die-zwillinge-claudiaundcarmen.de
USt.-ID: 150546286

Datenschutzerklärung

Verantwortlich für die Website:
GbR The Twins Claudia und Carmen
vertreten durch: Claudia Gentsch, Carmen Schlese
c/o Sächsische Festival Vereinigung e.V.
Bodenbacher Str. 81
01277 Dresden
Tel.: 0178 743 04 93
E-Mail: blond@die-zwillinge-claudiaundcarmen.de

Angabe und Verarbeitung personenbezogener Daten

Für die Nutzung unseres Angebots ist es grundsätzlich nicht erforderlich personenbezogene Daten anzugeben. Sofern persönliche Daten erhoben werden, so haben der verantwortungsvolle Umgang damit sowie der Schutz der Daten oberste Priorität.

Die Angabe persönlicher Daten ist freiwillig. Dies beinhaltet üblicherweise Ihren Namen, Adress- und Kontaktdaten.

Damit wir unsere Dienstleistungen aber tatsächlich erbringen können, benötigen wir ggf. Ihre personenbezogenen Daten. Dies gilt sowohl bei der Zusendung von Informationsmaterial, für die Beantwortung individueller Anfragen oder Terminvereinbarungen.

Wir beachten den Grundsatz der zweckgebundenen Datenverwendung und erheben, verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke, für die Sie sie uns mitgeteilt haben. Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht, sofern dies nicht zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsdurchführung notwendig ist. Auch die Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institution und Behörden erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten oder wenn wir durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werden.

Mit der Übermittlung Ihrer Informationen über unsere Kontaktformulare, per E-Mail, Post, Fax oder telefonisch erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben zum Zwecke der von Ihnen gewünschten Aktionen verarbeiten und speichern. Sobald die zweckmäßige Verwendung dieser Daten entfällt, werden diese Daten von uns gelöscht. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung gemäß DSGVO, Artikel 6 (1 a), die Sie durch Absenden/Übermitteln Ihrer Daten erteilen. Sie können diese Einwilligung widerrufen, dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail oder Post an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Sie haben uns gegenüber die folgenden Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:


Erhebung von Daten beim Website-Zugriff

Für die Analyse und Verbesserung unseres Angebots erheben wir automatisch Daten, die Ihr Browser übermittelt. Dies sind insbesondere:

Die Datenerhebung erfolgt um Ihnen die Website anzuzeigen und Stabilität sowie Sicherheit zu gewährleisten. Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen.

Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Webseite sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Webseite und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Eine darüberhinausgehende Speicherung und Zusammenführung mit anderen Daten zu Analyse- und Optimierungszwecken zur Verbesserung des Informationsangebotes auf der Webseite ist möglich. In diesem Fall werden die IP-Adressen der Nutzer gelöscht oder verfremdet, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist DSGVO, Artikel 6 (1 b und 1f), die die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet sowie zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen bzw. eines Dritten. Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.


Hosting und technische Funktionen

Für Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen nehmen wir Hosting-Dienstleistungen in Anspruch. Dabei erfolgt durch uns bzw. durch unseren Hostinganbieter eine Verarbeitung von Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes entsprechend DSGVO Artikel 6 (1 f) sowie Artikel 28.

Neben der Nutzung zur reinen Information bieten wir Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu sind üblicherweise weitere personenbezogene Daten notwendig, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen. Teilweise erfolgt dies unter Nutzung externer Dienstleister, die sorgfältig ausgewählt sind und für die die Grundsätze der Datenverarbeitung gelten.


Auskunft-, Beschwerde und Widerrufsrecht

Sie haben das Recht auf Anfrage unentgeltlich Auskunft über die zu Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Wir werden dann umgehend Ihre Daten komplett löschen, sofern nicht eine gesetzliche Speicher- bzw. Aufbewahrungsverpflichtung besteht. In diesem Fall werden die Daten indes gesperrt, es sei denn es besteht eine Rechtsgrundlage zur Datenverarbeitung.

Bei einer gewünschten Löschung werden die Daten entsprechend DSGVO Artikel 17 und 18 gelöscht. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

Nach gesetzlichen Vorgaben in Deutschland erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 HGB (Handelsbücher, Inventare, Eröffnungsbilanzen, Jahresabschlüsse, Handelsbriefe, Buchungsbelege, etc.) sowie für 10 Jahre gemäß § 147 Abs. 1 AO (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handels- und Geschäftsbriefe, für Besteuerung relevante Unterlagen, etc.).

Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie ebenfalls Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung Ihrer Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage bitte die oben angegebenen Kontaktdaten. Sie haben darüber hinaus nach DSGVO Artikel 77 das Recht sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Wir stehen Ihnen jederzeit gern für weitergehende Fragen zu unserem Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zur Verfügung. Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung künftig zu ändern.

Aktueller Stand: 23.05.2018

Konzeptionierung und Gestaltung der Webseite:

Dualimpuls - Benjamin Schwarze Webworks



Haftungsausschluss